Kategorienarchiv: Offline-Sicherung

Offline-Sicherung: Eseutil Konsistenzüberprüfung

Nach der Vorbereitung der Offline-Sicherung kann die Datenbank per Eseutil auf Konsistenz überprüft werden 1. Geben Sie in einer CMD-Sitzung “Eseutil /mh <Pfad zur Datenbank>” ein z.B. “Eseutil /mh C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Mailbox Database 111111\Mailbox Database 111111.edb“ Falls die Datenbank inkonsistent ist oder keinen “Clean Shutdown” -Wert ausliefert (State: Clean Shutdown), stellen Sie die Datenbank wieder …

Weiterlesen »

Offline-Sicherung: Vorbereitung

1. Überprüfung der Umlaufprotokollierung. Wenn aktiviert, können im nachhineinn keine Transaktionsprotokolle in die Offline-Sicherung eingespielt werden! 2. Überprüfung vom Speicherort der Exchange-Datenbanken, Transaktionsprotokolle und Checkpoint-Datei (Eigenschaften Postfachspeicher) Um im nachhinein Transaktionsprotokolle in die Offline-Sicherung einzuspielen, müssen die Datenbank-Dateien in das gleiche Verzeichnis kopiert werden, aus dem sie gesichert worden sind! Transaktionsprotokolle kennen den Datenbankpfad Datenbanken …

Weiterlesen »

Exchange 2010: Grundlagen Offline-Sicherung

Die Offline-Sicherung ist kein Sicherungssystem Es werden keine Transaktionsprotokolle gelöscht Es werden keine Dateien als gesichert markiert Offline-Sicherung stellt das manuelle Kopieren der Exchange-Verzeichnis in anderes Verzeichnis dar Ohne Überprüfung der Datenbank und Löschung der Transaktionsprotokolle” Exchange-Dienste müssen vorher beendet werden Sicherungsvariante nur in Ausnahmefällen verwenden

2 Besucher online
0 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 18 um/am 11:25 am UTC
Diesen Monat: 20 um/am 12-07-2017 01:07 pm UTC
Dieses Jahr: 40 um/am 03-24-2017 10:19 pm UTC
Jederzeit: 121 um/am 04-18-2012 10:15 am UTC